Herren I – Verbandsliga

Mit einer starken Rückrunde legte die „Erste“, gespickt durch den Neuzugang David Löwen (Metzger) und den parallelspielenden Sportwart Stephan, den Grundstein zum Klassenerhalt in der Verbandsliga. Nach einer Vorrunde, die mit 0:18 Punkten nicht hätte schlechter laufen können, konnten in der Rückrunde 3 Siege eingefahren werden. Dazu erspielte man sich noch 2 knappe Niederlagen, die mit etwas mehr Glück auch anders hätten verlaufen können. Apropos Glück: Aufgrund der Rückzüge aus Hamborn und Kempen verließ die Truppe in der Abschlusstabelle noch den Relegationsplatz. Somit stand der direkte Klassenverbleib fest!

Mit Maik Schäfer (verletzungsbedingt), Sven Coenen (wohnortsbedingt) , David Metzger (neue Herausforderung) und Shakjir Aliu (private Umstände) verlassen gleich vier Stammkräfte die Mannschaft. Maik und Sven sind zwar auf dem Papier gemeldet, doch werden sie keine Partie bestreiten können. In der Vergangenheit konnten einzelne Abgänge der Spitzenspieler (Stefan Kreuzberg, Markus Rock, Jan Schrooten, Sebastian Mighali) oftmals vernünftig aufgefangen werden. Dies erwies sich in dieser Sommerpause durchaus als schwierig. Ohne die finanziellen Mittel, die viele Ligakonkurrenten in ihre Mannschaften pumpen können, gelang es jedoch Sammi Saban und Andreas Reclik an die Lindenstraße zu locken. Ebenfalls wird mit Henning Pracht ein alter Bekannter in Engpässen zu Verfügung stehen. Neben Dennis Wienands und Danilo Mighali, die bereits wie im Vorjahr in der Verbandsliga aufschlagen werden, rücken Cedric Stammen, Lars Wienands und Stephan Gundlach aus der Zweiten Mannschaft nach und komplettieren das Team. Jedem Mannschaftsmitglied ist bewusst, dass man in einer sehr starken Verbandsliga Gruppe 5 der Abstiegskandidat Nr. 1 ist und diesen zu 99,99 % nicht verhindern wird. Auch aufgrund der Tatsache, dass die Plätze 8-12 durch die geplanten Ligenreduzierung um den Klassenerhalt fürchten müssen. Jedoch ist das Kollektiv bis in die Haarspitzen motiviert und möchte den einen oder anderen ärgern und so viele Punkte wie möglich sammeln.

Spielplan & Tabelle