Was geschah am Wochenende?

Es erfolgt eine kurze Zusammenfassung der Spiele vom letzten Wochenende. Die Dritte Herren dient als Lichtblick und wahrt ihre weiße Weste in der Kreisliga. Die Erste verliert deutlich. Schnell stand es 0:8, bevor Justus und Danilo Ergebniskosmethik betreiben konnten. Warum die Zweite verliert weiß keiner so recht außer die Beteiligten selbst und erleidet einen herben Rückschlag. 0:3 aus den Doppeln, Jan verliert beide Spiele knapp im 5. und Sebastian Klaes konnte bei seinem Debut beide Einzel für sich entscheiden. Viel mehr muss über das Spiel nicht erzählt werden. Die Jugend unterliegt Lövenich äußerst knapp und wartet weiter auf die ersten Punkte der Saison. Das 7:7 war bereits in Reichweite  bevor Enhar eng im Entscheidungssatz unterlag. Die Jungs finden aber immer besser in die Spur und kommen in der Liga an. Mann des Spieltags ist Justus Behrend, er spielt insgesamt eine 6:0 Bilanz in der Jugend, sowie in der ersten und zweiten Herrenmannschaft und steigert seinen TTR-Wert um 51 Punkte.

Verbandsliga:                DJK Holzbüttgen II  9:2  BW Krefeld

Bezirksklasse:               BW Krefeld II  6:9  ASV Süchteln III

Kreisliga:                          Anrath IV  7:9  BW Krefeld III

Erste Kreisklasse:       Verlegt

Jugend NRW Liga:      Lövenich  8:5  BW Krefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.