Vierte – es bleibt spannend

170312Heute lief so ziemlich alles – abgesehen von Doppeln – mehr als rund. Da RW Moers vorgestern dem Tabellenersten aus Willich 2 Punkte (9:2!) abgezogen hatte, hat sich in der Tabellenspitze alles angeglichen.

Wie erwartet D1 (Büni / Jan) gegen Pannes / Vogt spannend, leider im fünften zu 8 verloren. Harakiri Yasar und BumBum-Kallle als D2 – 3x in Verlängerung, im vierten zu 8, 0:2…. D3, jazda! und obwohl Martin sagte die können nur Doppel 1 – holen den ersten Punkt. Ja, es hat 2 Sätze zu lang gedauert aber wir konnten uns ab den dritten nach 0:2 endlich auf das Brettchen einstellen.

Einzel fing besser an, Büni sauber 3:0 gegen Pannes, Jan gewinnt im vierten gegen Monsterblock-Nöhles, läuft wieder… Denkste…

Yasar verliert seine Nerven, und sein Spiel im vierten (Macvanin hat wieder anderes Material – nicht gut für Yasar). Darek kann auch heute nicht gegen starken Vogt gewinnen, Zwischenstand 3:4.

Kallle braucht ausnahmsweise keine 5-Sätze, und ich kann nach kleinen Startschwierigkeiten auch das Brett im dritten schlagen, Pause 5:4 🙂 

Im zweiten Durchgang läuft alles besser, Büni muss ganz tief in seine Trickkiste reingreifen und über volle Länge gehen, erfolgreich! Jan macht fast alles richtig und holt den siebten Zähler im vierten.

Yasar, total krankes Spiel – NULL konstant ! – aber reicht für die Verlängerung und der Achte ist unser! Darek, wie erwartet, kommt mit Material besser zu recht, macht den Sack zu – 9:4.

Tabellarisch ändert sich nichts, wir sind punktegleich mit Vorst, 2 Punkte hinter Willich. Willich muss spätestens jetzt schwitzen, nächste Woche Vorst uns Saisonabschluss heißt Blau-Weiss 4.

Ein ganz grosser Dank geht mal wieder an Anja – lecker Kuchen – und an UrVierten – Dieter für Deinen Besuch, immer gerne gesehen. Auch Erdogan hat den Weg zu Halle gefunden, schwer beladen mit MaxiCosi und Frau (sie konnte aber alleine laufen).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.