Spieltag 3 der Rückrunde

Heute Abend sind wie bei den Heimspielen gewohnt die Zweite und Dritte Mannschaft parallel im Einsatz. Sowohl in der Bezirksklasse, als auch in der 1. Kreisklasse sind Mannschaften aus Straelen-Wachtendonk zu Gast. In beiden Partien sind wir als Heimmannschaft der Favorit, denn in beiden Ligen grüßen die Blau Weißen derzeit vom Zweiten Tabellenplatz. Die Gäste befinden sich jeweils im unteren Drittel der Tabelle, wobei der Abstieg aus der Bezirksklasse vermieden werden sollte. Enger ist es für Straelen in der 1. KK, dort sind sie akut abstiegsbedroht. Sollte trotz der Verletzung von Daniel W. alles nach Plan verlaufen und jeweils 2 Punkte in Krefeld behalten werden, setzt man die Konkurrenz um den Aufstieg weiter unter Druck, Ergebnisse liefern zu müssen um uns noch einzuholen. Bei lecker Speis und Trank in der Halle, sind Zuschauer gerne eingeladen heute den Weg an die Felbelstraße zu finden.

Am Samstag wird es auch in der Verbandsliga das erste Mal so richtig ernst. Gegen Olympia Bottrop ist noch eine Rechnung aus der Hinrunde zu begleichen und die Voraussetzungen versprechen ein extrem enges Match. Shakjir möchte den Knoten platzen lassen und alle sind optimistisch, dass es ihm in diesem wichtigen Spiel gelingen wird. Jeder Punkt kann spielentscheidend sein. Die Gäste sind in den Positionen 1-3 favorisiert, wir als Heimmannschaft von 4-6. Durch einen Erfolg könnte mit Wesel gleichgezogen werden und der Abstiegskampf etwas spannender gestaltet werden. Dazu wird jedoch eine sehr konzentrierte und fokussierte Leistung an der Platte benötigt. Sehr schade ist es, dass Maik leider krankheitsbedingt ausfällt.

Die erste Jugend spielt in Essen um die wiedererlangte Tabellenführung zu verteidigen. Im bestmöglichen Fall möchten die Jungs 4 Punkte nach Krefeld entführen. Dies wäre ein weiterer großer Schritt in Richtung NRW-Liga! Vielleicht kann der Nachbar aus Königshof den ersten Verfolger ein wenig ärgern.

Einen Tag später empfängt die Vierte im Kampf um die vorderen Plätze die Nachbarn aus Forstwald. Nach der ernüchternden Niederlage der letzten Woche, möchte die Mannschaft zwei weitere Punkte für eine sehr gute Saison sammeln. 3 Mannschaften liegen punktgleich auf den Rängen 3 – 5, mit ausschließlich zwei Punkten Rückstand auf Platz 2. Hier ist Blau Weiß laut der Tabelle ebenfalls der Favorit und wenn die bisherigen Leistungen erneut gezeigt werden können, bleiben auch hier die Punkte in Krefeld.

Info: Am Montag trägt die Zweite im 3er-Pokal auf Bezirksebene das Halbfinale an der Lewerentzstraße aus. Daher sind die Trainingsmöglichkeiten etwas eingeschränkt. Dort reisen die Gäste vom PSV Oberhausen an, die derzeit in der Bezirksliga aufschlagen. Wir werden alles daran setzen ins Finale einzuziehen, jedoch ist das Erreichen des Halbfinals bereits ein großer Erfolg!

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.