Die Jugendarbeit zahlt sich aus!

Am Samstag wurde in Forstwald die Kreisrangliste im Nachwuchsbereich ausgetragen. Jannis konnte sich über die Vorrangliste im November erfolgreich qualifizieren. Zudem waren Daniel und Justus, die bis zur Endrangliste freigestellt waren, für den TTC BW Krefeld im Einsatz.

Gespielt wurde in 2 Gruppen a 6 Teilnehmer. Der Modus sah vor, dass jeder gegen jeden antritt. Justus sowie Daniel konnten alle 5 Spiele für sich entscheiden. Für Jannis, der sehr viel Pech hatte, wäre auch mehr drin gewesen. Von seinen 4 Niederlagen gingen 3 erst im Entscheidungssatz an den Gegner.

Die 3 Vertreter unseres Vereins (v.l.n.r Jannis, Daniel & Justus)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter ging in es in einer zweiten Gruppenphase. Die jeweils 1,2 / 3,4 und 5,6 der beiden Gruppen wurden in weitere 3 Gruppen aufgeteilt um die Endpositionen auszuspielen. Die Ergebnisse wurden mitgenommen, sodass Jannis am Ende eine Bilanz von 2:5 aufweisen konnte. Nachdem Justus und Daniel ein weiteres Spiel gewinnen konnten, stand fest, dass sie im direkten Duell um den Titel spielen würden. Daniel konnte sich dabei 11:9 im fünften Satz durchsetzen! Mit den Bilanzen von 7:0 und 6:1 haben sich unsere beiden Nachwuchstalente für die Bezirksrangliste qualifizieren können! Herzlichen Glückwunsch! Ein weiteres klares Zeichen für die sehr gute Jugendarbeit, die von Dennis und Rouven in den letzten Jahren geprägt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.